gehirn-119x128

NeconLabs


Neuroeconomic
Services

NeconLabs.de
a little about..

NeconLabs

NeconLabs ist ein Anbieter neuroökonomischer Forschungsdienstleistungen, welcher als TGU (Transfer- und Gründer-Unternehmung) aus der Universität Stuttgart ausgegründet wurde.

Unsere Vision

Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen bessere Entscheidungen treffen, indem wir die kognitive Auslastung von Entscheidungsträgern optimieren.

Unser Ansatz

Basierend auf einer individuellen und objektiven Erfassung der kognitiven Belastung in einem kunden-spezifischen Entscheidungskontext, leiten wir konkrete Empfehlungen ab, um eine Unterlastung sowie eine Überlastung von Entscheidungsträgern und deren negativen Folgen zu verhindern: die Zufriedenheit mit Entscheidungen und die Entscheidungsqualität nehmen zu.

Unser Team stützt sich auf ein Spektrum etablierter, neurowissenschaftlicher Methoden, beispielsweise funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT) oder Eye-Tracking.

„We can’t solve our problems by using the

same kind of thinking we used when we

created them.“

Albert Einstein

 Our Services

Talks & Workshops

Durch informative Vorträge oder Keynote-Reden, zeigen wir die Chancen von neuroökonomischer Forschung zur Optimierung von Entscheidungsprozessen auf. Was kann heute bereits durch neuroökonomische Forschungsergebnisse belegt werden und was ist noch Zukunftsmusik.

Durch interaktive Workshops widmen wir uns Ihren speziellen Ansprüchen und erarbeiten oder prüfen gemeinsam mit Ihnen die Umsetzbarkeit neuroökonomischer Erkenntnisse in Ihrem Unternehmen.

Solutions

Durch unsere Messinstrumente kann eine objektive Einstufung der kognitiven Belastung, beispielsweise von Management Dashboards oder Webstores, vorgenommen werden. Unser Instrumentarium kann dadurch helfen die Ursachen kognitiver Fehlbelastung von Entscheidungsträgern zu ermitteln: Wir packen das Problem bei der Wurzel und geben uns nicht mit der Bekämpfung von Folgeerscheinungen zufrieden.

Our Team

Dr. Ann Tank

tank@neconlabs.de

Von 2011 bis 2016 war Frau Tank Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Controlling der Universität Stuttgart. In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Tübingen untersuchte sie mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT) kognitive Prozesse in ökonomischen Entscheidungssituationen. Im Sommer 2016 schloss Frau Tank ihre Promotion im Bereich Neurocontrolling ab und gründete die TGU NeconLabs.

Vor ihrer Promotion erwarb Frau Tank ein Diplom in technisch orientierter Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kffr. techn.) an der Universität Stuttgart. Schwerpunkte des Studiums waren die Bereiche Unternehmenslogistik, Innovationsmanagement und Controlling.

Dr. Axel Lindner

lindner@neconlabs.de

Herr Lindner ist Diplom Biologe und promovierter sowie habilitierter Neurowissenschaftler. Nach seiner Promotion war Herr Dr. Lindner von 2004 bis 2007 am California Institute of Technology (Pasadena, USA) als Post-Doktorand tätig, wo er mit renommierten internationalen Experten aus den Bereichen Economics und Neuroscience die Grundlangen von Entscheidungsprozessen untersuchte. Seit 2008 ist er Leiter der Arbeitsgruppe „Neurobiologie sensomotorischer Entscheidungen“ Abteilung Kognitive Neurologie des Hertie-Instituts für klinische Hirnforschung am Universitätsklinikum Tübingen. Durch zahlreiche interdisziplinäre und internationale Forschungsprojekte im Bereich „Decision Making“ bringt Herr Dr. Linder nicht nur die neuroökonomische Kompetenz in das Team von NeconLabs ein, sondern bietet zudem den Zugang zu einem großen Netzwerk an Experten und Spezialisten.

Prof. Dr. Pedell

Prof. Dr. Burkhard Pedell ist seit 2005 Inhaber des Lehrstuhl für Controlling an der Universität Stuttgart. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen Entgeltregulierung, Unternehmensrechnungs- und Controlling-Systeme, Risiko-management, Performance-Measurement sowie Interne Revision und Compliance. Er ist seit 2016 wissenschaftlicher Mentor der TGU NeconLabs.